Login
Cylon Support-Login (Login von außen)
Boots
Energielösungen

Referenzen

Boots GB & Irland - Bestrebungen zur Senkung des Kohlenstoffausstoßes

Aufgaben: Überwachung, Heizung, Kühlung, Beleuchtung, Messung, Feuermeldung, Notbeleuchtung, Kessel
Datenpunkte: ca. 100 Datenpunkte je Ladenlokal
Gebäudeanzahl/-art: Mehr als 60 Boots Ladengeschäfte unterschiedlicher Größe
Netzwerk: Ethernet
Installierte Cylon Hardware: UC32.Net, UC32 Feldstationen
Installierte Cylon Software: UCC, UEC

PROJEKTÜBERBLICK



Boots ist die führende Einzelhandelskette für Gesundheits- und Kosmetikartikel in Großbritannien und betreibt mehr als 2.500 Ladengeschäfte in GB und Irland. Das Spektrum reicht von der ländlichen Apotheke bis hin zu Health- und Beauty-Stores in den Ballungsgebieten.

Boots vertritt die Auffassung, dass die soziale Verantwortung eines Unternehmens der Schlüssel zu Innovation, Nachhaltigkeit und wirtschaftlichen Erfolg ist. Fester Bestandteil dieser Haltung ist das Thema Energieeffizienz. Zusammen mit dem Carbon Trust arbeitet das Unternehmen ständig an der Verbesserung seiner CO-Bilanz, indem es seine Ladengeschäfte möglichst energieeffizient macht. Ferner beabsichtigt man, den CO2-Ausstoß um mehr als 8.000 Tonnen zu senken.

Derzeit steuert das Building Energy Management System (BEMS) von Cylon die Klimaanlagen, Beleuchtungssysteme, Heizungen und Stromzähler an 60 Boots Standorten.

An allen Standorten wurde eine Fernalarmanlage installiert, die mit einem Überwachungsbüro des von Cylon zugelassenen Systemintegrators Severn Controls verbunden ist. Auf diese Weise lassen sich Probleme beheben, noch bevor das Ladenpersonal auf sie aufmerksam wird. Ferner kann das Büro das System per Fernzugriff aktualisieren, und in allen Ladengeschäften gelten identische Firmenrichtlinien zum Thema Energienutzung.

„Das BEMS von Cylon fungiert als virtueller Gebäudemanager, der unsere Instandhaltungs- und Energiekosten erheblich reduziert.“

Ian Westran, Mechanical & Electrical Manager



Anfang