Login
Cylon Support-Login (Login von außen)
SBSZ Göschwitz Jena
Intelligente Energielösungen

Referenzen

Sporthalle nach Passivhausstandard in Jena | Deutschland

Aufgaben: Heizung, Lüftung, Einzelraumregelung, Fussbodenheizung, Beleuchtung, Verbrauchserfassung
Datenpunkte: 1200
Gebäudeanzahl/-art: 5 Gebäude mit einer Gesamtfläche von 90.000qm
Netzwerk: Ethernet, Modbus RTU, M-Bus
Installierte Cylon Hardware: Baureihe UC32
Installierte Cylon Software: Unitron Command Center, Embedded Weblink

PROJEKTÜBERBLICK

Auf dem Gelände des Berufsschulzentrums in Jena Göschwitz wurde im Rahmen der Förderung durch das Konjunkturpaket II ein Ersatzneubau einer Dreifeldsporthalle errichtet. Bei der Konzeption des Objektes wurde als Ziel gesetzt, dass mindestens der gesamte Wärmeverbrauch des Objektes über regenerative Energien in der Jahresbilanz gedeckt werden kann. Neben einer konsequenten Wärmedämmung der Aussenwände, des Hallendachs und Hallenbodens, waren entsprechend umfangreiche Maßnahmen für den Einsatz von regenerativen Energien notwendig.
Das Gesamtpaket besteht aus einer Wasser – Sole – Wasser Wärmepumpe mit ca. 90 kW Heizleistung, einer Sole-Wasser-Wärmepumpe als Hochtemperaturwärmepumpe mit 20 KW Leistung, einer Solaranlage mit 84 m² Kollektorfläche und einer PV Anlage mit 96 kW installierter Leistung.

Dieses Projekt wurde mit dem „Good Practice Label 2012“ ausgezeichnet und gibt ein gutes Bespiel für ein hohes Maß an Energieeffizienz ohne Verlust des Komforts.


 

Anfang