Login
Cylon Support-Login (Login von außen)
Solaris Centre Blackpool
Take Control

Referenzen

Solaris Centre | Blackpool – GB. Zentrale Steuerung eines Mehrzweckgebäudes in einem größeren Netzwerk

Aufgaben: Fußbodenheizung, CHP, Temperatur, Regenwasserspeicherung, natürliche Belüftung (Steuerung der Fenster)
Datenpunkte:  100
Gebäudeanzahl/-art:  Eines von 30 Verwaltungsgebäuden in Blackpool, in denen Cylon genutzt wird
Netzwerk:  Arcnet
Installierte Cylon Hardware:   UCC4, UCXX-Controller
Installierte Cylon Software:  WN3000 UEC-Software
Systemintegrator:  JBC Control Systems Limited

 

PROJEKTÜBERBLICK

Das alte Solarium ist wie ein Phönix aus der Asche des Verfalls gestiegen, um das neue Solaris Centre zu werden. Passend zu seiner ursprünglichen Nutzung als Sonnenraum nutzt das neue Gebäude nun die Kraft der Sonne, um einen Teil der benötigten Energie über ein Photovoltaikdach zu gewinnen.

 

Das neue Solaris Centre ist ein Niedrigenergiegebäude, das nachhaltiges Design und erneuerbare Energiequellen zur Schau stellt.

 

Das Gebäude kann 35 kW Strom erzeugen und speist etwaige Überschüsse in das öffentliche Stromnetz ein. Die Windkraftanlagen erzeugen jeweils max. 6 kW und die 232 m² großen Photovoltaik-Panels leisten bis zu 18 kW.

 

Auf dem Dach gibt es ein passives Solarpanel, das das Wasser der Zentralheizung vorwärmt, damit der Boiler nicht so schwer arbeiten muss. Die Windkraftanlagen erzeugen schon ab einer Windgeschwindigkeit von 5 km/h Strom und erreichen bei 16 km/h fast 80 % Ihrer Kapazität. Die durchschnittliche Windgeschwindigkeit für Blackpool liegt bei 20 km/h, und die durchschnittliche Leistung pro Turbine ist mit 45 kW/pro Tag kalkuliert. Die Turbinen halten orkanartige Winde aus und funktionieren auch noch bei 250 km/h! Das Unitron-System steuert den Stromverbrauch, die Bodenheizung, die Kraft-Wärme-Kopplung, die Temperatur, die Regenwasserspeicherung und die natürliche Belüftung (geregelte Fensteröffnungen) im Solaris-Gebäude. Installiert wurde das BMS von JBC Control Systems Limited.

 

„Cylon ermöglicht mir eine leistungsfähige Fernüberwachung und liefert mir in Echtzeit die Energie-Performancedaten, die ich brauche.“ 

Andy Duckett, Energy Manager

Anfang